Zum Inhalt springen

Neuste Resultate

Jun. E [ 3:3 ] UHC Tägerwilen
Jun. E [ 1:7 ] unihockeyaltnau
Jun. E [ 2:4 ] UHC Tägerwilen
Junioren U16 [ 4:5 ] Waldkirch-St. Gallen II
Jun. E [ 0:7 ] unihockeyaltnau
Alle anzeigen

Nächste Spiele

21.01. 13:35 Jun. D O : UHC R. Grabs-Werdenberg I
21.01. 13:35 Jun. C W : UHCevi Gossau I
21.01. 15:25 Jun. D O : Barracudas Romanshorn
21.01. 16:00 Junioren U21 : UHC Winterthur United
21.01. 16:20 Jun. C W : RD March-Höfe Altendorf II
Alle anzeigen

Neuste Resultate

Nächste Spiele

Jun. E [ 3:3 ] UHC Tägerwilen
Jun. E [ 1:7 ] unihockeyaltnau
Jun. E [ 2:4 ] UHC Tägerwilen
Junioren U16 [ 4:5 ] Waldkirch-St. Gallen II
Jun. E [ 0:7 ] unihockeyaltnau
Alle anzeigen
21.01. 13:35 Jun. D O : UHC R. Grabs-Werdenberg I
21.01. 13:35 Jun. C W : UHCevi Gossau I
21.01. 15:25 Jun. D O : Barracudas Romanshorn
21.01. 16:00 Junioren U21 : UHC Winterthur United
21.01. 16:20 Jun. C W : RD March-Höfe Altendorf II
Alle anzeigen

Herren 1.Liga: Nur ein Strohfeuer

Im Auswärtsspiel gegen Unihockey Limmattal setzte es für United Toggenburg erneut eine deutliche Niederlage ab. Bei einem Schlussstand von 5:12 zuungunsten der Toggenburger zogen die Gäste zwei schwache Spielabschnitte ein und vermochten nur im Mitteldrittel auf Augenhöhe zu agieren. …Weiterlesen

U21: (Nur) ein Punkt zum Jahresauftakt

Im ersten Spiel des Jahres 2017 gastierten die ältesten Junioren von United Toggenburg beim zweitplatzierten UHC Herisau. In einem spannenden Derby mussten die Toggenburger eine Minute vor Spielende den Ausgleich hinnehmen und unterlagen schliesslich in der Verlängerung mit 6:7. …Weiterlesen

toggiherisau2017_1

Herren 1: Starke Reaktion gegen den UHC Herisau

Nur 24 Stunden nach der bitteren Pleite gegen die Zuger Highlands kehren die Toggenburger auf die Erfolgsspur zurück. Das enge Spiel fiel in den Schlussminuten zugunsten des Heimteams aus, entscheidend hierfür waren ein kämpferischer Auftritt, eine tadellose Defensivleistung und ein überragender Mazzucchelli im United-Tor. …Weiterlesen

Herren 1: Miserables Schlussdrittel überdeckt 40 starke Minuten

Eine eklatante Defensivleistung kann nicht durch Baumann alleine kaschiert werden – United Toggenburg verliert auch die Reprise gegen die Zuger Highlands klar mit 5:9. Sorgen bereiten muss allerdings nicht so sehr das deutliche Resultat, sondern vielmehr die Tatsache, dass sich die Ostschweizer weitgehend selbst geschlagen haben. …Weiterlesen

eishockey2016

Hääler Jahresabschluss

Die Mailänderli noch nicht im Ofen, die Weihnachtsgeschenke noch nicht verpackt und noch keine Zeit gehabt, um im benachbarten Wäldli eine Tanne zu stibitzen? Völlig egal, der traditionelle Eishockey-Plausch in Wildhaus hat Vorrang. …Weiterlesen

U21: Souveräner Sieg zum Jahresende

Im letzten Meisterschaftsspiel des Kalenderjahres 2016 empfingen die u21-Junioren von United Toggenburg die Red Lions aus Frauenfeld in der Turnhalle Grüenau in Wattwil. In einer teilweise gehässigen Partie konnten die Toggenburger ihren Vorsprung kontinuierlich ausbauen und feierten schlussendlich einen verdienten 13:6 Sieg. …Weiterlesen

Ein Lebenszeichen zur Weihnachtspause

Im Kellerduell gegen Jump Dübendorf konnte United Toggenburg nach einer langen Niederlagenserie endlich wieder einmal drei Punkte einfahren. Überraschend stark zeigten sich die Toggenburger dabei in ihrem Abwehrdispositiv und hinsichtlich der offensiven Kreativität, nach wie vor Sorgen bereiten indessen der geringe Ballbesitz und die damit verbundene tiefe Chancenzahl. …Weiterlesen

Herren 1. Liga: Negativspirale hält an

Am Wochenende stand wieder einmal eine Doppelrunde für die erste Mannschaft von United Toggenburg an. Leider ging man trotz einer Leistungssteigerung im ersten Spiel am Samstag gegen Pfannenstiel Egg am Ende leer aus und verlor die Partie mit 4:6 Treffern.

Die zweite Partie, welche am Sonntag in Nesslau stattfand, verlor man nach einer desolaten Leistung mit 11:4 Treffern. …Weiterlesen

U21: Deutliche Niederlage beim Leader

Zum Auftakt der Rückrunde gastierten die ältesten United-Junioren beim Tabellenführer Zürich Oberland Pumas. Nachdem man im Hinspiel in Verlängerung verloren hatte, war man gewillt dafür Revanche zu nehmen. Doch ein desolates Mitteldrittel führte zu einer klaren 8:4 Niederlage. …Weiterlesen