Zum Inhalt springen

Neuste Resultate

Herren I [ 4:11 ] UHC Nesslau Sharks
Junioren U16 [ 5:5 ] UH Appenzell
Junioren U16 [ 2:7 ] Waldkirch-St. Gallen II
Herren I [ 4:6 ] Pfannenstiel Egg
Jun. E [ 3:2 ] UHC W.S. Sulgen
Alle anzeigen

Nächste Spiele

10.12. 10:50 Jun. C W : UHC Jonschwil Vipers
10.12. 10:50 Jun. D W : UH Red Lions Frauenfeld I
17.12. 09:00 Jun. D O : Floorball Heiden
17.12. 09:55 Jun. C O : UHC Wängi
17.12. 11:55 Jun. C O : UH Red Lions Frauenfeld II
Alle anzeigen

Neuste Resultate

Nächste Spiele

Herren I [ 4:11 ] UHC Nesslau Sharks
Junioren U16 [ 5:5 ] UH Appenzell
Junioren U16 [ 2:7 ] Waldkirch-St. Gallen II
Herren I [ 4:6 ] Pfannenstiel Egg
Jun. E [ 3:2 ] UHC W.S. Sulgen
Alle anzeigen
10.12. 10:50 Jun. C W : UHC Jonschwil Vipers
10.12. 10:50 Jun. D W : UH Red Lions Frauenfeld I
17.12. 09:00 Jun. D O : Floorball Heiden
17.12. 09:55 Jun. C O : UHC Wängi
17.12. 11:55 Jun. C O : UH Red Lions Frauenfeld II
Alle anzeigen

Herren 1. Liga: Negativspirale hält an

Am Wochenende stand wieder einmal eine Doppelrunde für die erste Mannschaft von United Toggenburg an. Leider ging man trotz einer Leistungssteigerung im ersten Spiel am Samstag gegen Pfannenstiel Egg am Ende leer aus und verlor die Partie mit 4:6 Treffern.

Die zweite Partie, welche am Sonntag in Nesslau stattfand, verlor man nach einer desolaten Leistung mit 11:4 Treffern. …Weiterlesen

U21: Deutliche Niederlage beim Leader

Zum Auftakt der Rückrunde gastierten die ältesten United-Junioren beim Tabellenführer Zürich Oberland Pumas. Nachdem man im Hinspiel in Verlängerung verloren hatte, war man gewillt dafür Revanche zu nehmen. Doch ein desolates Mitteldrittel führte zu einer klaren 8:4 Niederlage. …Weiterlesen

Teamfoto Junioren C Wattwil

Neue Trikots für Junioren C Wattwil

Pünktlich zum Saisonbeginn konnten die von Joel Ünes und Jonas Bruhin trainierten C-Junioren des UHC United Toggenburg neue Trikots in Empfang nehmen. Die Trikots wurden gesponsert von der Arnold Hohl AG in Lütisburg, vertreten durch Geschäftsführer Reto Riedberger. Die Mannschaft bedankt sich ganz herzlich bei der Arnold Hohl AG für ihr grosszügiges Engagement.

Junioren E: Weitere Punkte nach Hause geholt

Heute bestritten die E Junioren einen Turniertag in Oberbüren. Auf dem Spielplan standen zwei Spiele gegen Erlen und deren zwei gegen Sulgen.
Mit dem Sieg in der letzten Runde im Hinterkopf, starteten unsere Kids mit viel Power ins erste Spiel gegen Erlen. …Weiterlesen

U21: Niederlage zum Abschluss der Hinrunde

Im letzten Spiel der Hinrunde gastierten die ältesten Junioren von United Toggenburg beim Absteiger UHC Sarganserland. Aufgrund mangelnder Durchschlagskraft in der Offensive musste man sich schlussendlich mit 4:2 geschlagen geben. Damit beenden die Toggenburger die erste Saisonhälfte auf dem fünften Tabellenrang. …Weiterlesen

Herren 1. Liga: Weitere Niederlage gegen Widnau

Widnau – In der zweiten Runde der Rückrunde traf United Toggenburg auswärts auf die formstarken Rheintal GatorsWidnau. Im Hinspiel konnte man dieses Team noch besiegen. Leider konnte man dies nicht wiederholen und verlor die Partie deutlich mit 10:2 Treffern. Das Heimteam ging früh in Führung und konnte diese kontinuierlich ausbauen. Die Treffer für die Toggenburger erzielten Thaddey und Resegatti. …Weiterlesen

U21: 4. Sieg in Folge

Im zweitletzten Spiel der Hinrunde kam es für die ältesten Junioren von United Toggenburg zum Verfolgerduell gegen die zweitplatzierten Vipers InnerSchwyz. Nach zuletzt drei Siegen in Serie wollten die Toggenburger alles daran setzen die gute Stimmung mitzunehmen und einen weiteren Erfolg zu feiern. Dies gelang nach harten Kampf mit dem Schlussresultat von 8:6. …Weiterlesen

Herren 2: Die Null ist gerissen, die Siegesserie hält aber an

Lange lag es in der Schwebe, ob die vierte Runde der Gruppe überhaupt ausgetragen würde, schliesslich fand sich mit den Lokomotiven aus Stäfa doch ein Organisator. Zwar war die Reaktion darauf mehrheitlich positiv, schliesslich schätzen die Toggenburger spontane Sonntagsausflüge an die Goldküste, die frühe Anspielzeit um 9 Uhr quälte die teils turnerabendgeplagten Djangos doch etwas. Wenig erstaunlich wurde in dieser Runde der Spieler-Minusrekord der Saison eingefahren, lediglich elf Feldspieler und zwei Schaumstoffpanzer fanden den Weg ins bereits nicht mehr nebelverhangene Meilen. Aufgrund der schon fortgeschrittenen Zeit wurde auf ein intensives Footing im Freien und komplexe Überzahlübungen in der Halle verzichtet, stattdessen mussten ein kurzes Einschiessen und ein Auslosen der Blöcke genügen. …Weiterlesen

Herren 1. Liga: Missglückter Rückrundenstart

Bazenheid – Zum Auftakt der Rückrunde traf die 1. Mannschaft von United Toggenburg zuhause auf die Jona-Uznach Flames. In der Hinrunde konnte man gegen dieses Team noch gewinnen. Doch dieses Unterfangen wollte nicht noch einmal gelingen und man verlor die Partie schlussendlich deutlich mit 2:7. …Weiterlesen

Junioren E: Erster Saisonsieg

Heute bestritten die E Junioren ihre Heimrunde in Bazenheid. Früh Morgens starteten sie gegen Niederwil. Leider ging dieses Spiel unglücklich 2:3 verloren. 
Im zweiten Spiel gegen Erlen fehlte die Toreffizienz. Die Kids spielten sich schöne Chancen heraus, doch fehlte am Ende immer der Torerfolg… …Weiterlesen

U21: Erfolg in der Verlängerung

Im fünften Spiel der Saison 2016/17 ging es für die u21-Junioren von United Toggenburg zum dritten Mal in die Verlängerung. Zum zweiten Mal konnten sich dabei die Toggenburger den Zusatzpunkt sichern. Beim Tabellenschlusslicht Pfannenstiel Egg war es Solenthaler, der den entscheidenden Treffer erzielen konnte. …Weiterlesen