Zum Inhalt springen

Neuste Resultate

Junioren D [3:4] Waldkirch-St. Gallen IV
Junioren D [3:7] STV Wittenbach
Junioren D [4:10] UH Appenzell
Junioren E [1:8] UH Appenzell
Junioren E [0:19] Nesslau Sharks I
Alle anzeigen

Nächste Spiele

21.12 09:00 Barracudas Romanshorn II : Junioren C
21.12 09:55 UHC Tägerwilen I : Junioren C
21.12 18:30 UHC Alligator Malans II : Herren 2. Liga
04.01 12:30 Junioren E : UHC Herisau I
04.01 13:30 Junioren E : UHC Jonschwil Vipers
Alle anzeigen

Neuste Resultate

Nächste Spiele

Junioren D [3:4] Waldkirch-St. Gallen IV
Junioren D [3:7] STV Wittenbach
Junioren D [4:10] UH Appenzell
Junioren E [1:8] UH Appenzell
Junioren E [0:19] Nesslau Sharks I
Alle anzeigen
21.12 09:00 Barracudas Romanshorn II : Junioren C
21.12 09:55 UHC Tägerwilen I : Junioren C
21.12 18:30 UHC Alligator Malans II : Herren 2. Liga
04.01 12:30 Junioren E : UHC Herisau I
04.01 13:30 Junioren E : UHC Jonschwil Vipers
Alle anzeigen

Grossandrang am Chlausturnier

Am vergangenen Freitag wurde – mittlerweile bereits in 17. Auflage – das Chlausturnier von United Toggenburg ausgetragen. Über 50 Juniorinnen und Junioren der Altersstufen E, D, C und u16 liessen sich diesen Anlass nicht entgehen und kämpften um Tore, Punkte und den Gesamtsieg. Aufgrund der ausserordentlich hohen Teilnehmerzahl konnten insgesamt acht Teams gebildet werden, nicht weniger als sieben Torhüter unterstützten sie bei ihren Vorhaben.

…Weiterlesen

Die erste Niederlage

Sargans – In der elften Runde der Saison 2019/20 war es soweit: Das Fanionteam von United Toggenburg Bazenheid musste zum ersten Mal in dieser Spielzeit dem Gegner zum Sieg gratulieren. Nachdem die reguläre Spielzeit 5:5 unentschieden geendet hatte, zeigte sich der UHC Sarganserland II im Penaltyschiessen abgeklärter und sicherte sich somit den Zusatzpunkt.

…Weiterlesen

Herren II: Mühsam nährt sich das Stgirat

Disentis, Samstag, 23. November: Kurz nach 18 Uhr trifft die zweite Fuhr der zweiten United-Garde im Klosterort oberhalb des Waldes ein. Die beiden Goalies und Comeback-Kilae treffen auf eine muntere Schar: Joista hat den albiert bereits vorzüglich ausgewiesen, Poci, 1.609km und Capitano Ugi sind tiefenentspannt mit Bikram-Yoga beschäftigt, einzig (für einmal non-playing-)Trainer Silvie van der Star scheint durch den Weihnachtsmarkt-vin-cauld bereits etwas angeheitert zu sein.

…Weiterlesen

Die Hinrunde makellos abgeschlossen

Bazenheid – Wer hätte das gedacht? Exakt 224 Tage nach dem bitteren Abstieg aus der 1. Liga schliesst die erste Mannschaft des UHC United Toggenburg die Hinrunde verlustpunktefrei ab. Im letzten Spiel der ersten Hälfte der Saison 2019/20 waren die Drittplatzierten Red Lions aus Frauenfeld zu Gast. Das hart umkämpfte Spiel endete mit einem 4:3 Sieg der Hausherren.

…Weiterlesen

Herren 2. Liga: Sieg im Spitzenkampf dank Last-Minute-Treffer

Winterthur – In der 8. Runde der laufenden Spielzeit kam es zum Spitzenkampf zwischen UHC Winterthur United und United Toggenburg. Beide Teams standen vor der Partie noch ohne Verlustpunkte an der Tabellenspitze. In einer umkämpften Partie behielten die Toggenburger schlussendlich die Oberhand und konnten das Spiel mit 4:3 gewinnen.

…Weiterlesen

Herren 4.Liga: Up and Down

Gossau, Sonntag, 27. Oktober – traditionellerweise wird direkt nach der Zeitumstellung eine H2-Meisterschaftsrunde ausgetragen. Nebst der zusätzlichen Stunde REM-Schlaf mussten die Toggenburger auch erst auf das zweite Tagesspiel ans Werk, somit konnte Playing Coach Silvie auf 15 muntere Feldspieler und zwei gepolsterte Kastenhüter zählen. Die Zuteilung der Torhüter-Spiele erfolgte dabei über die Konfession: Protestant gegen Ausserrhoden, Katholik gegen Innerrhoden.

…Weiterlesen

Herren 2.Liga: Wichtiger Sieg im Derby

Wattwil – In der 7. Runde der Saison 2019/20 empfing der Tabellenführer United Toggenburg die Nesslau Sharks zum Derby in der Turnhalle Grüenau in Wattwil. In einer umkämpften Partie waren die Hausherren meist tonangebend, zeigten sich aber zu wenig konsequent im Abschluss. Auf der Gegenseite versuchten die Gäste mit schnellen Gegenstössen für Gefahr zu sorgen. Schlussendlich war die Taktik von United Toggenburg erfolgreicher. Mit dem 4:2 Sieg konnte die Tabellenführung weiter verteidigt werden.

…Weiterlesen

Herren 2.Liga: Dank starkem Schlussdrittel die Siegesserie fortgesetzt

Bazenheid – 14 Sekunden zeigte die Matchuhr im dritten Spielabschnitt an, als sich Appenzell-Coach Mösli gezwungen sah das Time-Out zu nehmen. In dieser kurzen Zeit war es den Hausherren aus dem Toggenburg gelungen einen 3:4 Rückstand in eine Führung umzuwandeln. Dies sollte der Knackpunkt in diesem Spiel der 5. Runde bleiben. United Toggenburg konnte den Schwung der Startsekunden konservieren und kam zu einem schlussendlich souveränen 8:4 Erfolg über UH Appenzell.

…Weiterlesen

Herren 2. Liga: Sieg gegen das Schlusslicht

Grabs – In der vierten Runde der laufenden Meisterschaft war die erste Mannschaft von United Toggenburg beim Tabellenschlusslicht UHC R. Grabs-Werdenberg zu Gast. Das Spiel konnte wenig überzeugend mit 3:1 Treffer gewonnen werden.

…Weiterlesen